[Produkttest] „Easy Protect“ Insektenspray für Hunde

Das Unternehmen mammaly bot mir die Möglichkeit, das „Easy Protect“ Insektenspray für Hunde zu testen. Und da ich gerne ein junges deutsches Unternehmen unterstütze und mich das Spray mit den Labels „hochwertige Zutaten“, „ohne Mist“ und „mit Vets entwickelt“ geködert hat, habe ich zugesagt. Außerdem wollte ich schauen, ob ich den lästigen Parasiten – vor allem den Zecken und Milben – tatsächlich keine Chance gebe. Nach mehreren Wochen des Testens frage ich nun: is it pawsible?

„[Produkttest] „Easy Protect“ Insektenspray für Hunde“ weiterlesen

Packliste Baltikum Roadtrip 2.0

Wichtiger Hinweis: Dies ist die komplette Packliste für unseren 23-tägigen Roadtrip durch das Baltikum in meinem Golf 6 Plus mit zwei Personen und zwei Hunden. Bei der Planung konnte ich auf meine Erfahrungen vom ersten Roadtrip mit Rosa zurückgreifen und mich an der Packliste von 2019 orientieren. Da wir dieses Mal mit Dachzelt unterwegs waren, hat sich unser Equipment etwas verändert und wieder haben wir viel getestet, Preise verglichen und tief in die eigene Tasche gegriffen, um bestmöglich vorbereitet zu sein. Erneut sind alle Artikel, die ich hier aufliste, selbst gekauft und die WERBUNG erfolgt ehrlich und gewissenhaft – ich wurde nicht dafür bezahlt! Um euch das Suchen zu ersparen, habe ich bei einigen Produkten direkte Verlinkungen zum jeweiligen Shop eingebaut, diese sind keine Affiliate Links, die Angaben sind auch ohne Gewähr, dass sie noch zum günstigsten Ergebnis führen. Sollte euch die Packliste eine Hilfe sein, dann könnt ihr uns dadurch unterstützen, dass ihr den Beitrag liked, kommentiert und teilt und gegebenenfalls einen kleinen Obolus dalasst. Das geht per Paypal an „Familie und Freunde“ über zissi-nz@gmx.de – vielen lieben Dank! „Packliste Baltikum Roadtrip 2.0“ weiterlesen

[Produkttest] Buch: „Frauchens Glücksjournal“ von C. Hollweg

 

2018 hielt ich mit dem 6-Minuten-Tagebuch erstmals ein Buch in der Hand, welches durch tägliche rituelle Selbstreflexion mehr Lebensfreude und Motivation, Fortschritt und persönliches Wachstum, Struktur und Klarheit und vor allem weniger Stress und Negativität in meinen Alltag bringen sollte. Da das Prinzip so gut bei mir funktionierte, wünschte ich mir sehr, dass es so etwas auch für das Zusammenleben mit Hunden gäbe. Die Schweizerin Clara Hollweg hatte die gleiche Idee und so entstand „Frauchens Glücksjournal“, von welchem ich vom KOSMOS Verlag ein Rezensionsexemplar bekommen habe. Ob ich dadurch zusammen mit Rosa und Kala gewachsen bin, lest ihr am Ende.

„[Produkttest] Buch: „Frauchens Glücksjournal“ von C. Hollweg“ weiterlesen

[Produkttest] Buch: „Die Psyche des Hundes“ von R. Mehl

Ein zweites Mal bekam ich vom KOSMOS Verlag ein Rezensionsexemplar angeboten. Die einleitenden Worte lauteten: „[W]arum hat ein Hund Angst vor Silvester, jagt die Nachbarskatze oder zerrt an der Leine? Das hat alles mit Neurobiologie zu tun! Denn das Verhalten wird von Prozessen im Gehirn gesteuert.“ – das packte mich direkt, immerhin befasse ich mich seit Anfang des Jahres intensiv mit dem Verhalten von Mensch und Hund. Auch das Versprechen „Komplexe Zusammenhänge anschaulich erklärt“ auf dem Cover reizten mich, das Buch schnell in die Hände bekommen und lesen zu wollen. Es schien, als sei Robert Mehls „Die Psyche des Hundes“ die perfekte Ergänzung zu meinem Umgang mit Rosa und Kala – fernab der konventionellen Hundeerziehung.

„[Produkttest] Buch: „Die Psyche des Hundes“ von R. Mehl“ weiterlesen

10 Last Minute Geschenkideen für Hundehalter

Wer kennt es nicht? Das Gefühl, man hätte noch ewig Zeit, sich um Weihnachtsgeschenke zu kümmern und schon steht das Christkind vor der Tür. Keine Sorge, ich habe für euch die Top Ten der besten Last Minute Geschenkideen für Hundehalter, sodass der Platz unter dem Tannenbaum am Heiligen Abend nicht leer bleiben muss. Los geht’s!

„10 Last Minute Geschenkideen für Hundehalter“ weiterlesen

[Produkttest] MakeMyMosaic

„Das Bild musst du dir als Leinwand machen!“ – kein seltener Kommentar bei diversen Fotos, die ich im Alltag mit Rosa schieße und auf unserer Facebook-Seite poste. Und auch bei den über 1400 Bildern, die während unseres Roadtrips durch das Baltikum entstanden sind, war das ein oder andere Bild dabei, welches einen Platz an der Wand verdient hätte. Allerdings gibt es ein Problem: mir gehen die Wände aus! Und das bei einer 120 m² Wohnung! Zum Glück wusste ich schon vor der Reise genau, wie ich die Urlaubserinnerungen konservieren wollte: in einem Fotomosaik!

„[Produkttest] MakeMyMosaic“ weiterlesen

Packliste Baltikum-Roadtrip

Wichtiger Hinweis: Dies ist die komplette Packliste für meinen 38-tägigen Roadtrip durch das Baltikum in meinem Golf 6 Plus mit Rosa. Drei Monate lang habe ich mich intensiv mit der Planung beschäftigt, habe Equipment getestet, Preise verglichen und tief in die eigene Tasche gegriffen, um bestmöglich vorbereitet zu sein. Demnach sind alle Artikel, die ich hier aufliste, selbst gekauft und die WERBUNG erfolgt ehrlich und gewissenhaft – ich wurde nicht dafür bezahlt! Um es euch leichter zu machen, habe ich bei einigen Produkten eine direkte Verlinkung zum jeweiligen Shop eingebaut. Ich gewähre nicht, dass diese noch zum günstigsten Ergebnis führt. Sollte euch die Packliste eine Hilfe sein, würde ich mich freuen, wenn ihr sie mit einem Like/Kommentar/Teilen honorieren würdet. Ihr könnt die Packliste kostenlos für euch nutzen. Wenn sie euch gefällt, würden Rosa und ich uns freuen, wenn ihr einen Obolus dalassen würdet: für Rosas nächstes ÖRGS oder den nächsten Roadtrip. Das geht per Paypal „an Freunde und Familie“ über zissi-nz@gmx.de. Danke!

„Packliste Baltikum-Roadtrip“ weiterlesen

Kanutour mit Hund

„Duuu, hast du Sonntag schon was vor? Sag bitte, bitte ‚Nein‘!“ – diese Frage war 2018 der Ursprung meiner Begeisterung für das Kanufahren, als Jessica vom Husky-Team-Lügde mich spontan einlud, mit ihr auf der Diemel zu paddeln. Kanu mit Hund – warum nicht? Gemeinsam mit Rosa ließ ich mich auf dieses Abenteuer ein und wir sind seither jedes Jahr aufs Neue mit Kanu Schumacher auf dem idyllischen Fluss unterwegs.

„Kanutour mit Hund“ weiterlesen

Panoramaweg Schwarzatal – irgendwann ist’s aus und vorbei

Bereits im März 2018 entdeckte ich den Panoramaweg Schwarzatal als Qualitätsweg des wanderbaren Deutschlands. Seine 136 km Wegstrecke reizten mich, doch es dauerte noch einmal über ein Jahr, bis ich meine Sachen packte und mich auf den Weg nach Thüringen machte. Ah Yeah, haha… dankeschön! Es war schön. Wär‘ schön gewesen… Na ihr wisst ja mittlerweile, wie es bei mir läuft. Deswegen gibt es hier nun die Erklärung, warum es nach drei Etappen und rund 60 Kilometern bei uns aus und vorbei war und welche Konsequenzen wir aus dem Ganzen ziehen.

„Panoramaweg Schwarzatal – irgendwann ist’s aus und vorbei“ weiterlesen

Weserbergland-Weg – Etappe 5

10. Juni 2017
Etappe 5: Schönhagen – Silberborn
14,6 km – 4:04 Std

Mit Etappe 4 hatten Rike, Cortao, Rosa und ich einen ziemlich unspektakulären Abschnitt des Weserbergland-Weges hinter uns gelassen. Aber der Tag war noch jung und es waren weit und breit keine geschundenen Füße (oder Pfoten) zu sehen. Was kann also naheliegender sein als im Anschluss direkt die nächste Etappe in Angriff zu nehmen? Mit der Strecke Schönhagen – Silberborn lagen noch einmal 14,4 km vor uns, die in 3:55 Std zu bewältigen sein sollten. Etappe 5: Top oder Flop?

„Weserbergland-Weg – Etappe 5“ weiterlesen