[Produkttest] Dog Filou’s Hundenapf groß ‚Lavendel‘

Einzigartig. Ökologisch. Handgefertigt. Drei wohltuende Worte, die ich in Bezug auf die Nachhaltigkeit besonders gerne lese. Wer Rosas und meinem Blog schon länger folgt, der weiß, dass uns die Natur sehr am Herzen liegt und dass wir im Alltag versuchen, möglichst viel Müll zu vermeiden. Und da wir ohnehin vom Standard-Edelstahlnapf wegkommen wollten, passte es sich sehr gut, dass bei Dog Filou’s Produkttester gesucht und wir zum Testen des Hundenapfes ‚Lavendel‘ in groß ausgewählt wurden.

Der Hundenapf groß ‚Lavendel‘ wurde mir kostenlos, mit der Bitte um eine Verlinkung des Unternehmens auf dem Blog und in den Social Media, von Dog Filou’s zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag stellt dennoch meine objektive Meinung dar.

Das Unternehmen

Nicht nur die drei Worte oben sind kennzeichnend für Dog Filou’s, ein Unternehmen aus Österreich, welches es seit 2014 gibt, sondern die Mitarbeiter legen zudem Wert darauf Gutes für Vierbeiner, Gutes für Zweibeiner und Gutes für die Umwelt zu kreieren. Die Produktpalette lebt durch Biostoffe und Naturmaterialien, gleichzeitig werden die Artikel unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt – in Partner-Familienbetrieben, welche die Ideen von Dog Filou’s in Handarbeit umsetzen. Die Liebe zum Detail lässt sich bereits im eigenen Webshop erkennen, in dem es neben Hundenäpfen noch viel mehr zu kaufen gibt: Hundebetten, Leckerlidosen, Hundedecken, Duftkissen, Textilien und einiges mehr. Auch für die Zweibeiner.

Weg von Edelstahl, hin zu Keramik

Durch Rosas Hautprobleme in den ersten zwei Jahren, habe ich mich intensiv mit dem Thema Fütterung befassen müssen. Die Frage war jedoch nicht nur „Was kommt in den Napf?“, sondern genauso „In was für einen Napf kommt das Futter?“. Da die Legierungen von Edelstahlnäpfen (Nickel, Mangan, Chrom) bei Hunden Allergien auslösen können, war ich froh über den Wechsel zum Keramiknapf von Dog Filou’s. Wer dennoch beim Edelstahlnapf bleiben möchte, sollte unbedingt darauf achten, dass dieser lebensmittelecht ist. Bei uns wurde der Wassernapf durch eine Glasschüssel ersetzt.

Was aber muss man bei Keramik beachten? Wichtig ist, dass die Glasur, die den Napf umgibt (genau wie beim Edelstahlnapf), lebensmittelecht ist. Die Glasur ist die glasartige Oberfläche, welche Keramikgegenstände veredelt. Um die Lebensmittelechtheit zu garantieren, muss der Napf sorgfältig gebrannt sein und darf nicht beschädigt sein. Allgemein ist ein Keramiknapf natürlich zerbrechlicher als ein solcher aus Edelstahl oder Kunststoff, hat aber auch den Vorteil, dass er bedeutend schöner aussieht.

Der Hundenapf groß ‚Lavendel‘

Lavendel oder Löwenzahn? Vor dieser Wahl stand ich, als ich uns einen Hundenapf von Dog Filou’s aussuchen durfte. Es gibt in dieser Kategorie noch drei weitere Designs, doch Lavendel und Löwenzahn passen am Ehesten zu uns. Letztendlich – aber das ist ja vollkommen subjektiv – entschied ich mich für einen großen Napf ‚Lavendel‘, für welchen Folgendes gilt:

  • aus hochwertigem Westerwälder Steinzeugton handgedreht
  • von Hand mit Lavendel & Wiesengräsern verziert
  • jeder Napf ist ein Unikat
  • gesundheitlich unbedenkliche, transparente Glasur (lebensmittelecht)
  • zweimal gebrannt
  • geeignet für Spülmaschine & Mikrowelle
  • Maße ca. Ø 18 cm / H: ca. 7 cm
  • Fassungsvermögen: ~ 1,2 l
  • Gewicht: ~ 940 g

Die Qualität

Das erste Adjektiv, welches mir beim Auspacken des Napfes in den Sinn kam, war „chic“, direkt gefolgt von „hochwertig“. Der Hundenapf groß ‚Lavendel‘ hält genau das, was ich mir nach einem Blick in den Webshoo versprochen habe. Seine natürliche Farbe mit dem wunderschönen Lavendel-Design macht ihn einzigartig. Die Dog Filou’s Logos im Inneren des Napfes und auf der Unterseite zeigen dezent, welcher Künstler hinter dem Werk stehen.

Nach einer mehrwöchigen Testphase können wir sagen, dass der Napf für Rosas Mahlzeiten groß genug ist, dass Rosa gerne daraus frisst (gut, um ehrlich zu sein frisst Rosa immer gerne…), dass der Napf sowohl die Spülmaschine als auch die Mikrowelle unbeschadet übersteht und sich perfekt in unseren Alltag integriert hat. Von der Moroschen Karottensuppe (oder von sonstigen Lebensmitteln) sind keine Verfärbungen zurückgeblieben.

Die Kosten und der Versand

Der Hundenapf groß ‚Lavendel‘ kann im Webshop für 41,90 € zzgl. Versandkosten* erworben werden.

Die Sendung benötigte ab Übergabe an DHL zwei Werktage, um von Österreich zu uns nach Deutschland (Niedersachsen) zu gelangen. Die Ware kam gut gesichert und unbeschädigt bei uns an.

Bis zum 20.06.2018 bekommt ihr mit dem Gutscheincode „Rosa“ -15% Rabatt auf das gesamte Produktsortiment bei Dog Filou’s!

* innerhalb von Österreich ab 100,- € versandkostenfrei. Standardzustellung nach Deutschland kostet 5,90 €.

Und wie sieht es aus mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis? Dies ist der erste Keramiknapf, den ich in unserem Haushalt vorweisen kann. Auf Rosas Facebook-Seite schrieb jemand, dass der getestete Napf von Dog Filou’s zwar wunderschön sei, die Preise im Shop jedoch „gar nicht gehn“ würden. Also habe ich mir die Zeit genommen, auf der Seite eines namhaften Heimtierbedarf-Unternehmens zu schauen, was dort die Keramiknäpfe kosten. Dort kostet ein Napf in ähnlicher Größe 10,99 € zzgl. Versand. Dieser Napf wird jedoch ohne weitere Angaben zur Glasur und dem Material an sich verkauft (lebensmittelecht?), er ist keine Handarbeit und somit kein Unikat, auch findet man keinerlei Informationen zur Herstellung oder darüber, ob der Napf in die Spülmaschine oder die Mikrowelle getan werden darf. Bei Dog Filou’s zahlt man zwar mehr, doch meiner Meinung nach ist ein Unternehmen, welches so sehr auf Nachhaltigkeit setzt, definitiv unterstützenswert.

Das Fazit

Das Auge isst mit! Auch wenn es Rosa herzlich egal ist, ob sie nun aus einem schönen Lavendel-Napf frisst oder vom Boden oder oder… so freue ich mich doch jedes Mal besonders, wenn ich ihr das Essen im schicken Napf von Dog Filou’s kredenzen darf. Der Napf hat sich in den letzten Wochen als perfekte Alternative für unseren Edelstahl-Napf erwiesen und erfreut mich jeden Tag aufs Neue. Die hochwertige Qualität machen ihn für mich zu einem Hundeutensil, bei dem sich meiner Meinung nach die Investition lohnt.

Ich bedanke mich vielmals bei Dog Filou’s für das Vertrauen, den chicen Hundenapf und den super netten Kontakt, den wir haben.

••• Du folgst uns noch nicht auf Facebook? •••
Rosa – Raus aus dem Tierheim, rein ins Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.